Erdungsvarianten

Erdungsvarianten

Erden = In die eigene Kraft / Energie / Ausgleich kommen

Spätestens seit Einstein wissen wir : auf der Erde, der Sonne oder im Kosmos existieren unterschiedliche Schwingungsfelder, die alle in Zusammenhang stehen und unsichtbare Energiefelder erzeugen. Und Steven A. Ross, Gründer der World Research Foundation, erklärte: Jedes Unwohlsein, jede Krankheit, alles Wachstum, aller Zerfall und sämtliche Emotionen werden davon gesteuert. Du kannst dein Leben in Ordnung bringen, indem du mit diesen, allem zugrunde liegenden Feldern in Wechselwirkung trittst…..

Wir, als Mensch, in diesem ganzen universellen Kreislauf bestehen mit unseren Energiezentren hauptsächlich aus physischen, feinstofflichen und grobstofflichen Körpern und bewegen uns zwischen Himmel und Erde.

Ab und an, je nach Gesichtspunkten und dem „Abarbeiten“ unserer täglichen Lebensaufgaben driften wir da schon mal ab und hängen mit unseren Gedanken entweder zu viel im Himmel: Sprichwörtlich wir fangen an zu spinnen, der kleinste Luftzug haut uns aus der Bahn, oder wir sind völlig abgehoben, stehen eventuell neben uns, laufen auf der Erde obwohl wir gar nicht anwesend sind – verlieren quasi den Boden unter den Füßen: sprichwörtlich es zerfrisst uns, zährt uns aus, macht uns fahrig, zerbrechlich, macht- und mutlos. Und wie wir vom umganglichen Sprachgebrauch herleiten, lässt zu viel Energie die Sicherung durchbrennen.

Um diesem Ganzen vorzubeugen, sprich überschüssige Energie loszuwerden oder fehlenden Energiebedarf aufzutanken bedarf es unserem Energieausgleich – am besten täglich, und mittels Erdung.

Für mich erklärt sich dies alles bereits am besten aus dem Wort selbst. In der spielerischen Art und Weise der Entdeckung wie viel Eigenständigkeiten in dem Wort Erdung stecken komme ich dabei direkt auf 2 Anteile die mit dem Buchstaben “D” ihre Schwingungsverbindung bekommen: ER-D-UNG. Ist es nicht der Dung und die Zersetzung des alten vergangenen Abgestorbenen der in der Natur / der Erde dem neu Keimenden und Wachsenden die Energie/Kraft/Ausgleich gibt?

Falls du dich mit deinen momentanen Schwingungen in einem oder mehreren Punkten des vorgenannten Textes erkennst vertrau dich mir an. Ich kann dir mit unterschiedlichen Erdungsvarianten Impulse und Anreize vermitteln wieder in deine sprichwörtliche Mitte zu kommen, wieder besser zu schlafen, Stress abzubauen, dein Immunsystem zu stabilisieren, um nur einige wenige markante Auswirkungen für eine harmonisierte Lebensenergie im Grundvertrauen zu nennen.


 

Lebensenergie-blum72eLebens-Energie-Gedanke:

Suche deine Mitte und stehe fest auf dem Boden der Erde. Achte auf jeden Augenblick und auf alle Wesen, die dir begegnen. So bist du auf dem Weg zur Erleuchtung und zur Weisheit.

Digha Nikaya